EUROGLAS

NACHHALTIGKEIT: EUROGLAS WIRD 2020 KLIMANEUTRAL

EUROGLAS IM KAMPF FÜR DEN KLIMASCHUTZ

Der Klimawandel ist in aller Munde. Auch von Unternehmen wird nachhaltiges und verantwortliches unternehmerisches Handeln eingefordert. Euroglas liegen Umweltschutz und Nachhaltigkeit seit jeher sehr am Herzen. Euroglas bekennt sich zu umweltfreundlichen Mehrwegpfandflaschen, zu Regionalität und kurzen Wegen zwischen Lieferanten, Getränkeproduzenten und Wiederverkäufern. Doch Euroglas will künftig noch mehr Konkretes leisten, um Umwelt und Ressourcen zu schonen. Daher strebt das Unternehmen als zusätzliche Maßnahme an, klimaneutral zu werden. Klimaneutral bedeutet, dass die Menge an klimaschädlichen Gasen in der Atmosphäre durch unsere Aktivitäten nicht ansteigt. Da die Ausstoßung von Emissionen nicht gänzlich vermieden werden kann, hat Euroglas sich für eine andere Lösung entschieden.

DIE INVESTITION IN EIN AUFFORSTUNGSPROGRAMM IN URUGAY

Mithilfe von Fokus Zukunft erlangen wir Klimaneutralität für das Jahr 2020. Die Nachhaltigkeitsberatungsgesellschaft unterstützt Unternehmen dabei, ihren CO2-Fußabdruck durch Klimaschutzprojekte auszugleichen. Diese Projekte werden durch einen der drei international anerkannten Zertifizierungsstandards – Verified Carbon Standard, Certified Emission Reduction der Vereinten Nationen oder den Gold Standard – überprüft. Euroglas entschied sich als konkrete Maßnahmen zum Ausgleich der verursachen Emissionen für ein Aufforstungsprogramm in Uruguay. Das Projekt umfasst das Anpflanzen von Bäumen auf insgesamt 21.298 Hektar und spart damit 127.416 Tonnen CO2 pro Jahr. Euroglas hat mit dem Erwerb von 120 Klimaschutzzertifikaten 15 Tonnen CO2 je Mitarbeiter ausgeglichen, was nicht nur die geschäftlichen, sondern auch die privaten Emissionen abdeckt.

UNSERE LANGFRISTIGEN ZIELE MIT DER KLIMANEUTRALITÄT

„Wir wollen damit als Vorbild für Kunden, Lieferanten und Mitarbeiter fungieren und ihr Bewusstsein für den Umgang mit Ressourcen schärfen“, sagt Geschäftsführer Christoph Jäckle. „Zudem leisten wir dadurch einen Beitrag zu den Nachhaltigkeitszahlen der Regierung.“ Die Weltgemeinschaft ist sich einig, dass die Erderwärmung auf unter 1,5 Grad minimiert werden muss. Allerdings können die Staaten aktuell nur eine Beschränkung auf maximal 4 Grad versichern, was nicht genug ist, um Katastrophen zu vermeiden. Deshalb müssen die Unternehmen weltweit aktiv werden und dem Klimawandel entgegenwirken. „Euroglas wird auch weiter daran arbeiten, den Fußabdruck des Unternehmens zu verringern“, so Jäckle.

Urkunde EUROGLAS 2020

1818 Guanare Forest Plantations

Merry Christmas

Dear customer,

please note that we are closed on 24.12. and 31.12. and you will therefore not be able to reach our customer service.Otherwise, our customer service is available to you as usual from Monday to Thursday between 8 a.m. and 5 p.m. and Friday between 8 a.m. and 3 p.m.

Thank you very much!

The EUROGLAS team wishes you happy holidays.

Scroll to Top