EUROGLAS

Unser
Aufforstungsprojekt
im Spessart.

Vermeiden - Reduzieren - Kompensieren.

Heigenbrücken im Spessart, Deutschland

Das Aufforstungsprojekt
im Spessart.

Für jede kompensierte CO₂-Tonne pflanzt EUROGLAS für Sie einen Baum im Spessart.​

Der Spessart ist ein Mittelgebirge zwischen Vogelsberg und Odenwad in Bayern und Hessen. Er umfasst das größte zusammenhängende Gebiet aus Laubmischwäldern in Deutschland und liegt nördlich der Grenze zum Odenwald bildenden Mains. Er wird im Wesentlichen durch drei Flüsse eingefasst: vom Main zwischen Gemünden und Hanau, von der Kinzig im Norden und von der Sinn im Nordosten. Zudem ist er bis heute vor allem wegen seiner Eichen berühmt. In keinem anderen deutschen Landstrich findet man eine größere Zahl uralter Eichen von dieser gewaltigen Dimension und hervorragenden Qualität.

Gemeinsam mit der Nachhaltigkeitsberatung Fokus Zukunft unterstützen wir das Aufforstungsprojekt in Heigenbrücken. Seit 2018 arbeitet das Bergwaldprojekt im Forstbetrieb Heigenbrücken (Bayerische Staatsforsten) im ökologischen Waldumbau labiler Fichtenbestände mit standortheimischen Laubbäumen wie z. B. Buche und Eiche und in der Laubholzpflege zur Förderung von Eiche, Hainbuche und anderen Laubhölzern.

Heigenbrücken im Spessart, Deutschland

Bisher gepflanzte Bäume im Spessart für unsere Kunden mit den
unterstützten Kompensationsprojekten:

0

Sie haben Fragen zu den klimaneutralen Glasverpackungen?

Scroll to Top