Geschrieben am:

Die "kleine" Brauer auf dem Vormarsch! Unsere 330ml Brauerflasche kommt durchwegs gut an - die Konzepte können sich sehen lassen...ebenso wie die Inhalte. Überzeugt euch selbst...u.a. hier ist unsere Brauer bereits erfolgreich im Einsatz: 

 

Kauzen-Bräu

Privatbrauerei Jacob Stauder

Brauerei C. Wittmann

Kaiser-Brauerei Geislingen 

 

Fairness, Kampfgeist und körperliche Fitness - Euroglas unterstützt lokalen Muay Thai Verein


Geschrieben am: 12.01.2017

Als angagiertes Unternehmen unterstützen wir lokale Vereine und Aktionen deren Werte und Hintergründe wir teilen. So haben wir uns dazu entschieden die Bayerische Meisterschaft im Muay Thai in Kaufbeuren zu unterstützen. Als viel mehr als reiner Kampfsport bietet Muay Thai die Möglichkeit sich körperlich und geistig weiterzuentwickeln, wichtige Eigenschaften wie Fairness, Engagement und Zusammenhalt aber auch Kampfgeist zu fördern und dabei den Umgang mit Siegen und Niederlagen zu erlernen.

 

Nähere Informationen zur Veranstaltung und zum Verein Muay Thai Sugrib Gym hier: 

https://www.muaythai-sugrib.de/news/

 

Euroglas in der Brauwelt - Revolution? 


Geschrieben am: 05.01.2017

Revolution? Nein, einfach nur zeitgemäß!

Dass die 0,5l Euroflasche längst kein Schnee von gestern mehr ist sondert brandaktuell, lässt sich beim Besuch im Getränkemarkt deutlich erkennen. Bei der Wahl einer passenden 0,33l Flasche musste man bisher jedoch immer Kompromisse eingehen. Die 0,33l BRAUER Flasche im dazugehörigen System von EUROGLAS macht damit nun endgültig Schluss.

Das System ist so einfach wie genial und die Fakten sprechen für sich:

  • Der Standarddurchmesser von 61 mm (wie 0,33l Ale und Vichy) minimiert den Aufwand für Linienumbauten auf ein Minimum uns lässt Parallelnutzungen sowie Multipacks zu.
  • Aufgrund der niedrigeren Höhe der Flaschen ist eine Untermischung mit Fremdleergut nahezu ausgeschlossen. Wir bieten angepasste 10er, 20er und 24er Kästen von unserem Partner Delbrouck in Menden an.
  • Eine akkurate Bepfandung mit 0,15 € / Flasche schützt vor Verlusten durch ausbleibenden Leergutrücklauf. Die Qualifizierung bei Tomra Systems ist bereits in Gang gesetzt. Sowohl Flasche als auch Kasten sind 100 % MADE IN GERMANY!

In Summe und einen unserer Kunden rezitierend- „Das wohl beste System am Markt- überzeugt in allen Belangen“

Die Flaschen sind ab Anfang Februar 2017 standardmäßig ab Lager verfügbar und können auf Wunsch auch in Weiß oder Grün sowie mit CC oder MCA Mündung produziert werden.

Erfahren Sie mehr auf www.euroglas.de oder telefonisch unter 08341 / 715 08 23

Euroglas Verpackungsgesellschaft mbH - Flaschen. Kästen. Konzepte

Euroglas und Delbrouck auf der BrauBeviale 2016


Geschrieben am: 16.11.2016

Über 38.000 Fachbesucher - davon 16.000 international - „Das ist das erfolgreichste Messe-Triple in der Geschichte der BrauBeviale“ - so die Veranstaltungsleiterin der BrauBeviale 2016. Euroglas war zusammen mit Delbrouk ein Teil dieses Erfolges - zum ersten mal waren wir selbst dabei. Die Besucher waren durchgehend angetan von unseren Neuvorstellungen und Artikelpräsentationen. Vor allem unsere neue Errungenschaft, die 0,33l Brauerflasche mit zugehörigem Kasten, stieß auf Begeisterung bei den Besuchern. 

Wir bedanken uns bei allen Besuchern und Geschäftspartnern, für interessante, anregende Gespräche und 3 spannende Messetage. 

 

Mehr zur BrauBeviale 2016 hier im Abschlussbericht

 

 

"Was für Flaschen!"


Geschrieben am: 27.10.2016

 

Euroglas und Spiegel Online über die Entwicklung der Designs von Spirituosenflaschen

 

Spiegel Online Redakteurin Anne Haeming berichtet über die Trinkkultur in Deutschland: welche Entwicklungen sind in den letzten Jahren zu verzeichnen, welche Trends zeichnen sich ab - welche Rolle spielt dabei die Verpackung? 

Als langjährigen und kompetenten Händler befragte uns Anne Haeming persönlich und wollte unsere Meinung zur Vergangenheit und Zukunft des Spirituosenmarktes in Deutschland wissen. 

Lesen Sie mehr auf Spiegel Online

Mit Euroglas zum Sieg!


Geschrieben am: 27.06.2016

Als Familienunternehmen wissen wir wie wichtig es ist den Nachwuchs zu fördern - und setzen uns daher gezielt für die Nachwuchsförderung in der Region ein.

So haben wir uns dafür entschieden die Eishockeymannschaft der Kleinschüler des ESV Kaufbeuren zu unterstützen. Es hat sich gelohnt Die Mannschaft konnte neben dem bayerischen auch den deutschen Meistertitel erringen. Außerdem wurde das Team zu Kaufbeurens Nachwuchssportler des Jahres 2016 gekürt.

Herzlichen Glückwunsch - und viel Erfolg für die weitere Laufbahn!

Übernahme der Fa. Flaschen Kraus


Geschrieben am: 19.01.2016

Ausbau des Getränkebereichs durch Übernahme des Großhändlers Flaschen Kraus aus Krumbach

 

Mit Wirkung zum 01.01.2016 übernehmen wir die Geschäfte von Flaschen Kraus Inh. RIchard Xaver Kraus. Herr Kraus geht mit nunmehr 78 Jahren - davon über 55 Jahren Branchenzugehörigkeit - in den wohlverdienten Ruhestand. Wir beide - Euroglas und Flaschen Kraus - sind überzeugt davon die Kunden weiterhin mit gewohnter Zuverlässigkeit, Qualität, Serviceleistung und Herzblut weiterführen können.

Flaschen Kraus spezialierte sich auf Bierflaschen, Wasserflaschen, Verschlüsse und Kästen sowie verschiedene Serviceleistungen wie das Bebügeln und in Kästen einstellen von Flaschen. Ein breites Lieferportfolio - darunter mehrere Eigenformflaschen - sowei beste Kontakte zu Lieferanten, Kunden und Dienstleistern zählen zu den Stärken des Unternehmens.

Mit Euroglas über die Alpen


Geschrieben am: 11.05.2015

Als Familienunternehmen möchten wir uns gesellschaftlich engagieren und haben es uns zur Aufgabe gemacht, aktiv regionale Sozial- und Jugendprojekte zu unterstützen.

 

Ende 2013 haben wir mit einer Spende für die "Kartei der Not" dazu beigetragen, sozial benachteiligten Personen ein schönes Weihnachtsfest zu "bescheren" (nähere Informationen zur Organisation finden Sie auf www.kartei-der-not.de)!

 

Dieses Jahr möchten wir uns an einem ganz besonderen Jugendprojekt beteiligen: "die Überquerung der Alpen" - mit dem Mountainbike. 12 sportbegeisterte Jugendliche des Jakob-Brucker-Gymnasiums Kaufbeuren werden am sogenannten "Spenden-Alpencross" teilnehmen - und in 7 Tagen rund 400km von Füssen im Allgäu nach Riva del Garda / Italien fahren. Die engagierten Schüler haben dieses Projekt zum Spendenmarathon erklärt - und sammeln für ein soziales Hilfsprojekt des Vereins "Humedica" in Kaufbeuren. Konkret soll der Neubau eines Fussballplatzes für gesellschaftlich benachteiligte Kinder und Jugendliche in Brasilien errichtet werden - zur Förderung des Sports und Unterstützung der Jugend vor Ort.  

 

Wir möchten diese Sportlichkeit, das Organisationstalent sowie den Sozialgeist der Jugendlichen unterstützen und tragen mit aktivem Sponsoring zum Erfolg der beiden Vorhaben bei.

 

Nähere Informationen zu den Projekten und Organisationen finden Sie hier:

 

www.spenden-alpencross.de

www.humedica.org

get crafted!


Geschrieben am: 03.07.2015

Sei nicht irgendeine Flasche - get crafted!

Mit unserer get crafted! Aktion möchten wir unseren Kunden dazu verhelfen, Ihren Stil auch in der Verpackung - sprich der Flasche - umzusetzen:

 

  • Bedrucken, beschichten, veredeln- ab 1er Palette

    Ob Matt- oder Glanzlackbeschichtung, Heißfolienprägung oder Haptikdruck, Keramische oder Organische Farben- wir verpassen deiner Standardflasche Persönlichkeit

  • Mehr als 30 Sonderflaschen- ab Lager

    Exportgrößen, verschiedenste Einwegflaschen, Sekt- und Champagnerflaschen, viele verschieden Farben und Formen. Anders sein als die Anderen und trotzdem jederzeit Verfügbar

  • Deine eigene Craft- Flasche- ab 25 tsd Stück

    Deine Anforderungen, dein Anspruch, deine eigene Flasche. Schon ab 25 tsd Stück und zu leistbaren Konditionen unter Anleitung von Profis deine eigene Flasche gestalten. Entwicklung, Finanzierung und Logistik übernehmen wir, für dich heißt es nur noch- anders sein!

 

Sprich uns einfach an - wir unterbreiten dir gerne unverbindliche Vorschläge, Angebote und arbeiten entsprechende Konzepte für dich

 

Wir freuen uns auf deinen Anruf!

 

 

Merkliste leer

Sie haben Fragen?

+49 8341-7150820